Tel. +49 (0) 421 41 00 2-0 info[at]tectacryl[dot]de
Wetterbeständig nach DIN 18363
geprüfte Werkstofftechnologie

Produkte

TECTACRYL Dach-Grund

Lösemittelfreies, geruchsneutrales, unpigmentiertes Spezial-Grundiermittel mit hoher Eindringtiefe und verfestigender Wirkung. Wetterbeständig nach VOB DIN 18363, diffusionsfähig, alkalibeständig, haftfest.

Gebinde: 12 L

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: lösemittelfreie Grundierung
  • Qualitätsreihe: 1W009
  • Temperatur / Verarbeitungsgrenze: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5°C
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen
  • Lieferviskosität: applikationsfertig
  • Verdünnung: Wasser
  • Zugabemenge: untergrundabhängig
  • Verbrauch: ca. 200 ml/m²
  • Trockenzeit bei 20°C / 65% rel. Luftfeuchtigkeit: überarbeitbar nach Durchtrocknung, mind. nach ca. 4 - 5 Stunden
  • VOC-Wert: <1 g/L
  • Gewichtsfestkörper: ca. 18%
  • Spezifisches Gewicht: ca. 1,0 g/cm³
  • Reinigung von Arbeitsgeräten: sofort nach Gebrauch mit Wasser.
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl aber frostfrei lagern.
  • Lagerzeit: ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde.
  • Kennzeichnung lt. Gefahrstoffverordnung: siehe Sicherheitsdatenblatt nach EU-Richtlinie.

TECTACRYL Dachbeschichtung seidenmatt

Seidenmatte, wetterbeständige Dachbeschichtung auf Acrylbasis für Dachflächen im Außenbereich, schnelltrocknend, schmutzabweisend, sowie in hohem Maße beständig gegen atmosphärische Einflüsse, diffusionsfähig, elastisch und wetterbeständig nach VOB DIN 18363.

Gebinde: 30 kg

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: Acrylat-Dachziegelbeschichtung, wasserverdünnbar
  • Qualitätsreihe: 6W019
  • Temperatur / Verarbeitungsgrenze: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5°C. Nicht bei starker Sonneneinstrahlung im Hochsommer verarbeiten!
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, airless-geeignet
  • Lieferviskosität: thixotrop
  • Spritzviskosität: geräteabhängig
  • Spritzdüse: Airlessdüse
  • Spritzdruck: geräteabhängig
  • Verdünnung: Wasser
  • Zugabemenge: bis ca. 10%
  • Verbrauch: ca. 180 - 250 g / m²/Anstrich
  • Trockenzeit bei 20°C / 65 % rel. Luftfeuchtigkeit: überarbeitbar über Nacht. Bei Abweichung vom Normalklima können sich die Trockenzeiten verändern.
  • Hinweis: Nicht bei drohendem Regen, Nebel, Frost oder Luftfeuchtewerten von über 80% verarbeiten.
  • VOC-Wert: ca. 10 g/L (farbtonabhängig)
  • Gewichtsfestkörper: ca. 53% (farbtonabhängig)
  • Spezifisches Gewicht: ca. 1,27g/cm³ (farbtonabhängig)
  • Reinigung von Arbeitsgeräten: sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife.
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl aber frostfrei lagern.
  • Lagerzeit: ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde.
  • Kennzeichnung lt. Gefahrstoffverordnung: Siehe Sicherheitsdatenblatt nach EU-Richtlinie.

Technisch bedingt weichen die am Bildschirm angezeigten Farbtöne von den originalen Farbmustern ab.
Für einen verbindlichen Vergleich empfehlen wir, eine Originalfarbtonvorlage zu verwenden.

TECTACRYL Dachbeschichtung seidenglänzend

Seidenglänzende, wetterbeständige Dachbeschichtung auf Acrylbasis für Dachflächen im Außenbereich, schnell trocknend, schmutzabweisend, sowie in hohem Maße beständig gegen atmosphärische Einflüsse, diffusionsfähig, elastisch sowie wetterbeständig nach VOB DIN 18363.

Gebinde: 30 kg

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: Acrylat-Dachziegelbeschichtung, wasserverdünnbar
  • Qualitätsreihe: 6W023
  • Temperatur / Verarbeitungsgrenze: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5 °C. Nicht bei starker Sonneneinstrahlung im Hochsommer verarbeiten!
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, airless-geeignet
  • Lieferviskosität: thixotrop
  • Spritzviskosität: geräteabhängig
  • Spritzdüse: Dispersionsfarbendüse
  • Spritzdruck: geräteabhängig
  • Verdünnung: Wasser
  • Zugabemenge: bis ca. 10%
  • Wasserdampfdurchlässigkeit: entfällt
  • Wasseraufnahme: entfällt
  • Verbrauch/m²: ca. 180 - 250 g/m²/Anstrich
  • Trockenzeit bei 20°C / 65% rel. Luftfeuchtigkeit: überarbeitbar über Nacht. Bei Abweichung vom Normalklima können sich die Trockenzeiten verändern.
  • Hinweis: Nicht bei drohendem Regen, Nebel, Frost oder Luftfeuchtewerten von über 80 % verarbeiten.
  • VOC-Wert: ca. 9 g/L (farbtonabhängig)
  • Gewichtsfestkörper: ca. 50% (farbtonabhängig)
  • Spezifisches Gewicht ca.: ca. 1,23 g/cm³ (farbtonabhängig)
  • Reinigung von Arbeitsgeräten: sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl aber frostfrei lagern.
  • Lagerzeit: ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde.
  • Kennzeichnung lt. Gefahrstoffverordnung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Technisch bedingt weichen die am Bildschirm angezeigten Farbtöne von den originalen Farbmustern ab.
Für einen verbindlichen Vergleich empfehlen wir, eine Originalfarbtonvorlage zu verwenden.

TECTACRYL Dachbeschichtung RA seidenglänzend

Seidenglänzender, wasserverdünnbarer, umweltverträglicher Werkstoff auf Reinacrylatbasis. Anwendung auf Dachflächen im Außenbereich. TECTACRYL Dachbeschichtung RA, seidenglänzend, zeichnet sich durch hohe Deckkraft und handwerksgerechte Verarbeitungseigenschaften aus. Der Werkstoff ist langlebig, diffusionsfähig, schmutzabweisend, zähelastisch und über Jahre wetterbeständig nach VOB DIN 18363.

Gebinde: 30 kg

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: Reinacrylat-Dachziegelbeschichtung, seidenglänzend
  • Qualitätsreihe: 6W024
  • Abtönen: die Farbtöne sind untereinander mischbar.
  • Temperatur / Verarbeitungsgrenze: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5°C. Nicht bei starker Sonneneinstrahlung im Hochsommer verarbeiten!
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, airless-geeignet
  • Lieferviskosität: thixotrop
  • Spritzviskosität: geräteabhängig
  • Spritzdüse: Airlessdüse
  • Spritzdruck: geräteabhängig
  • Verdünnung: Wasser
  • Zugabemenge: bis ca. 5%
  • Verbrauch/m²: ca. 180 - 250 g m²/Anstrich
  • Trockenzeit bei 20°C / 65% rel. Luftfeuchtigkeit: überarbeitbar über Nacht. Bei Abweichung vom Normalklima können sich die Trockenzeiten verändern.
  • Hinweis: Nicht bei drohendem Regen, Nebel, Frost oder Luftfeuchtewerten von über 80% verarbeiten.
  • VOC-Wert: ca. 9 g/L (farbtonabhängig)
  • Gewichtsfestkörper: ca. 45% (farbtonabhängig)
  • Spezifisches Gewicht: ca. 1,2 g/cm³ (farbtonabhängig)
  • Reinigung von Arbeitsgeräte: sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife.
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl aber frostfrei lagern.
  • Lagerzeit: ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde.
  • Kennzeichnung lt. Gefahrstoffverordnung: siehe Sicherheitsdatenblatt.

Technisch bedingt weichen die am Bildschirm angezeigten Farbtöne von den originalen Farbmustern ab.
Für einen verbindlichen Vergleich empfehlen wir, eine Originalfarbtonvorlage zu verwenden.

TECTACRYL Dachbeschichtung RA glänzend

Glänzender, wasserverdünnbarer, umweltverträglicher Werkstoff auf Reinacrylatbasis. Anwendung auf Dachflächen im Außenbereich. TECTACRYL Dachbeschichtung RA, glänzend, zeichnet sich durch hohe Deckkraft und handwerksgerechte Verarbeitungseigenschaften aus. Der Werkstoff ist langlebig, diffusionsfähig, schmutzabweisend, zähelastisch und über Jahre wetterbeständig nach VOB DIN 18363.

Gebinde: 30 kg

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: Reinacrylat-Dachziegelbeschichtung, glänzend
  • Qualitätsreihe: 6W026
  • Abtönen: Die Farbtöne sind untereinander mischbar.
  • Temperatur / Verarbeitungsgrenze: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5°C. Nicht bei starker Sonneneinstrahlung im Hochsommer verarbeiten!
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, airless-geeignet
  • Lieferviskosität: thixotrop
  • Spritzviskosität: geräteabhängig
  • Spritzdüse: Airlessdüse
  • Spritzdruck: geräteabhängig
  • Verdünnung: Wasser
  • Zugabemenge: bis ca. 5%
  • Verbrauch/m²: ca. 180 - 250 g/m²/ Anstrich
  • Trockenzeit bei 20 °C / 65 % rel. Luftfeuchtigkeit: überarbeitbar über Nacht. Bei Abweichung vom Normalklima können sich die Trockenzeiten verändern.
  • Hinweis: Nicht bei drohendem Regen, Nebel, Frost oder Luftfeuchtewerten von über 80% verarbeiten.
  • VOC-Wert: ca. 12 g/L (farbtonabhängig)
  • Gewichtsfestkörper: ca. 48,5% (farbtonabhängig)
  • Spezifisches Gewicht: ca. 1,19 g/cm³ (farbtonabhängig)
  • Reinigung von Arbeitsgeräte: sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife.
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl aber frostfrei lagern.
  • Lagerzeit: ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde.
  • Kennzeichnung lt. Gefahrstoffverordnung: siehe Sicherheitsdatenblatt.

Technisch bedingt weichen die am Bildschirm angezeigten Farbtöne von den originalen Farbmustern ab.
Für einen verbindlichen Vergleich empfehlen wir, eine Originalfarbtonvorlage zu verwenden.

TECTACRYL Dachbeschichtung Nano seidenglänzend

Seidenglänzende, wasserverdünnbare Spezialbeschichtung für Dachflächen. Die Kombination eines hochwertigen Reinacrylat-Bindemittels mit modernster Nanotechnologie gewährt einen hochwertigen Schutz vor Umwelt- und Witterungseinflüssen. Ausgezeichnete UV-Beständigkeit, dauerhafte Elastizität sowie die hohe Wasserabweisung bei gleichzeitiger Dampfdurchlässigkeit zeichnen diesen, nach VOB DIN 18363 wetterbeständigen, Werkstoff aus.

Gebinde: 30 kg

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: Reinacrylat-Dachziegelbeschichtung mit Nano-Glide Effekt, seidenglänzend
  • Qualitätsreihe: 6W027
  • Abtönen: Die Farbtöne sind untereinander mischbar.
  • Temperatur / Verarbeitungsgrenze: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5°C.
  • Nicht bei starker Sonneneinstrahlung im Hochsommer verarbeiten!
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, airless-geeignet
  • Lieferviskosität: thixotrop
  • Spritzviskosität: geräteabhängig
  • Spritzdüse: Airlessdüse
  • Spritzdruck: geräteabhängig
  • Verdünnung: Wasser
  • Zugabemenge: bis ca. 5%
  • Verbrauch: ca. 180 - 250 g/m²/Anstrich
  • Trockenzeit bei 20°C/65% rel. Luftfeuchtigkeit: überarbeitbar über Nacht. Bei Abweichung vom Normalklima können sich die Trockenzeiten verändern.
  • Hinweis: Nicht bei drohendem Regen, Nebel, Frost oder Luftfeuchtewerten von über 80% verarbeiten.
  • VOC-Wert: ca. 9 g/L
  • Gewichtsfestkörper: ca. 46% (farbtonabhängig)
  • Spezifisches Gewicht: ca. 1,20 g/cm³ (farbtonabhängig)
  • Reinigung von Arbeitsgeräten: nach Gebrauch mit Wasser
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl aber frostfrei lagern.
  • Lagerzeit: ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde.
  • Kennzeichnung lt. Gefahrstoffverordnung: siehe Sicherheitsdatenblatt nach EU-Richtlinie.

Technisch bedingt weichen die am Bildschirm angezeigten Farbtöne von den originalen Farbmustern ab.
Für einen verbindlichen Vergleich empfehlen wir, eine Originalfarbtonvorlage zu verwenden.

TECTACRYL Dachbeschichtung Nano glänzend

Glänzende, wasserverdünnbare Spezialbeschichtung für Dachflächen. Die Kombination eines hochwertigen Reinacrylat-Bindemittels mit modernster Nanotechnologie gewährt einen hochwertigen Schutz vor Umwelt- und Witterungseinflüssen. Ausgezeichnete UV-Beständigkeit, dauerhafte Elastizität sowie die hohe Wasserabweisung bei gleichzeitiger Dampfdurchlässigkeit zeichnen diesen, nach VOB DIN 18363 wetterbeständigen, Werkstoff aus.

Gebinde: 30 kg

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: Reinacrylat-Dachziegelbeschichtung mit Nano-Glide Effekt, glänzend
  • Qualitätsreihe: 6W017
  • Abtönen: Die Farbtöne sind untereinander mischbar.
  • Temperatur / Verarbeitungsgrenze: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5°C. Nicht bei starker Sonneneinstrahlung im Hochsommer verarbeiten!
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, airless-geeignet
  • Lieferviskosität: thixotrop
  • Spritzviskosität: geräteabhängig
  • Spritzdüse: Airlessdüse
  • Spritzdruck: geräteabhängig
  • Verdünnung: Wasser
  • Zugabemenge: bis ca. 5%
  • Verbrauch: ca. 180 - 250 g/m²/Anstrich
  • Trockenzeit bei 20°C / 65% rel. Luftfeuchtigkeit: überarbeitbar über Nacht. Bei Abweichung vom Normalklima können sich die Trockenzeiten verändern.
  • Hinweis: Nicht bei drohendem Regen, Nebel, Frost oder Luftfeuchtewerten von über 80% verarbeiten.
  • VOC-Wert: max. 40 g/L
  • Gewichtsfestkörper: ca. 49% (farbtonabhängig)
  • Spezifisches Gewicht: ca. 1,18 g/cm³ (farbtonabhängig)
  • Reinigung von Arbeitsgeräten: nach Gebrauch mit Wasser
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl aber frostfrei lagern.
  • Lagerzeit: ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde.
  • Kennzeichnung lt. Gefahrstoffverordnung: siehe Sicherheitsdatenblatt nach EU-Richtlinie.

Technisch bedingt weichen die am Bildschirm angezeigten Farbtöne von den originalen Farbmustern ab.
Für einen verbindlichen Vergleich empfehlen wir, eine Originalfarbtonvorlage zu verwenden.

TECTACRYL Dach-Finish

TECTACRYL Dach-Finish ist ein farbloser, wasserverdünnbarer und lösemittelarmer Werkstoff auf Reinacrylat-Basis. Glanzüberzüge mit TECTACRYL Dach-Finish sind wetterbeständig nach VOB DIN 18363.

Gebinde: 5 L

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: lösemittelarmer Werkstoff auf Reinacrylatbasis
  • Qualitätsreihe: 1W0051
  • Glanzgrad: glänzend
  • Temperatur / Verarbeitungsgrenze: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5°C.
  • Besonderer Hinweis: TECTACRYL Dach-Finish nicht bei starker Sonneneinstrahlung im Hochsommer verarbeiten.
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen
  • Lieferviskosität: applikationsfertig
  • Verdünnung: Wasser
  • Zugabemenge: nach Möglichkeit unverdünnt
  • Verbrauch qm: ca. 100 ml/m²
  • Trockenzeit bei 20°C/65% rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 4 – 6 Stunden. Überarbeitbar über Nacht. Bei Abweichung vom Normklima können sich die Trockenzeiten verändern.
  • Hinweis: Nicht bei drohendem Regen, Nebel, Frost oder Luftfeuchtewerten von über 80% verarbeiten.
  • VOC Wert: ca. 5 g/L
  • Gewichtsfestkörper: ca. 28%
  • Spezifisches Gewicht: ca. 1,0 g/cm³
  • Reinigung von Arbeitsgeräten: sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife.
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl aber frostfrei lagern.
  • Lagerzeit: ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde
  • Kennzeichnung lt. Gefahrstoffverordnung: siehe Sicherheitsdatenblatt nach EU-Richtlinie.

TECTACRYL Trocknungsverzögerer

TECTACRYL Trocknungsverzögerer dient zur Reduzierung der Trocknung in wasserbasierenden TECTACRYL-Dachbeschichtungen.

Gebinde: 900 g

  • Anwendungsbereich: außen
  • Werkstofftyp: Trocknungsverzögerer für TECTACRYL-Werkstoffe
  • Qualitätsreihe: 9W490
  • Temperatur-/Verarbeitungsgrenze: Nach Zugabe in die TECTACRYL-Werkstoffe: Untergrund und Lufttemperatur mindestens +5°C. Bedingt bei starker Sonneneinstrahlung im Hochsommer verarbeitbar. Aufbrennen der Dachbeschichtung vermeiden! Hinweis: Um ein Aufbrennen der Dachbeschichtung zu vermeiden, ist eine Anfeuchtung der Dachfläche empfehlenswert.
  • Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, airless-geeignet. Spritznebel nicht einatmen und geeignete Schutzkleidung tragen.
  • Zugabemenge: 3% (900 g auf einen 30 kg Hobbock)
  • Dichte: 1,04 g/cm³
  • Gebindegröße/Verpackung: 900 g Kunststoffkanister
  • Lagerung: Anbruchgebinde luftdicht verschließen. Ware stets kühl und trocken lagern.
  • Lagerzeit: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde.
  • Entsorgung: nur restentleerte Gebinde umweltgerecht entsorgen.
  • Kennzeichnung laut Gefahrstoffverordnung: siehe Sicherheitsdatenblatt nach EU-Richtlinie.